MDK-Reform: Unser Engagement für Qualität in der Versorgung

Mit der MDK-Reform haben sich die Medizinischen Dienste neu und zukunftsorientiert aufgestellt. Sie haben nicht nur ihre Rechtsform hin zu eigenständigen Körperschaften des öffent­lichen Rechts ohne organisatorische Bindung an die Kranken- und Pflegekassen geändert. Sie sind auch in ihrer fachlichen Unabhängigkeit gestärkt und mit neuen Aufgaben, zum Beispiel im Bereich der Krankenhausprüfungen, betraut worden. Wie sieht unser Engagement für Qualität in der Versorgung aus? Welche neuen Akteurinnen und Akteure wirken mit, und was ändert sich bei den Aufgaben der Medizinischen Dienste?
 

Interesse am forum

Sie möchten das forum näher kennenlernen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an das Redaktionsbüro beim MDS.